Ensemble Designs

Modularserie, Kompaktgeräte BE-Serie, Kompaktgeräte BENXT-Serie

Ensemble Designs wurde 1989 gegründet und hat ihren Firmensitz in Grass Valley, Kalifornien. Die Firma konzentriert sich ganz auf modulare Produkte, die alle selbst entwickelt und gefertigt werden. Viele Mitarbeiter der Firma haben früher in Fernsehanstalten oder bei anderen Herstellern professioneller Fernsehstudiotechnik gearbeitet. Dass das Know-How über die alltäglichen Probleme im Studio vorhanden ist, sieht man an Details, welche in den Ensemble Designs-Produkten enthalten sind und diese somit von den Produkten anderer Hersteller unterscheiden und die Arbeit sehr vereinfachen. Nicht zuletzt deswegen erfreuen sich die Produktlinien von Ensemble Designs einer wachsenden Beliebtheit. Mit fünf Jahren Gewährleistungszeit sind diese Geräte ein sicheres Investment, das keine ungeplanten Servicekosten nach sich zieht.

 

Die Produktpalette enthält Verteilerverstärker, A/D- und D/A-Wandler, Taktgeber, Testsignalgeneratoren, Embedder, De-Embedder, Havarieumschalter, Processorverstärker, Noise Reducer, Framesynchroniser, DVB-ASI-Module, Logo-Inserter, flexible Kreuzschienen, Audio Tracking Delays, Scanconverter, Up-/Down-/Cross-Converter sowie E/O- und O/E-Wandler für Signalübertragung über Glasfasern. Alle Module sind als Einschubkarte für den 1- oder 3-HE großen Avenueframe verfügbar und die meisten auch als kompaktes Gerät innerhalb der BrightEye-Serie.

 

zur Herstellerseite